Newsletter Juli 2020 - Anlässe

Der Unternehmenserfolg – es kommt auf jeden Einzelnen an.

Eigenverantwortung und individuelle Stärken garantieren unseren Erfolg. 

Das Netzwerk Grenchen führt regelmässig interne Weiterbildungen durch. Themen sind unter anderem Digitalisierung, psychische Krankheiten, Präsentationstechniken etc. Somit gewährleisten wir die professionelle Begleitung und Unterstützung von Stellensuchenden durch Fachwissen sowie mit Handlungs- und Beratungskompe-tenzen. 

 

„Darf es sonst noch etwas sein?“ Seit letztem Jahr werden die Mitarbeitenden des Netzwerks Grenchen in eine etwas andere Richtung geschult. Durch eine externe Beratungsfirma wird in der Verkaufstechnik die Lehre des Cross Selling vermittelt. Cross Selling ist ein Begriff aus dem Marketing und zeigt die verkaufstechnischen Bemühungen eines Verkäufers zu einem bereits gekauften Artikel noch einen Zusatzartikel sowie eine Dienstleistung zu generieren. Dies wird insbesondere durch bestehende (Kunden)-Kontakte abgewickelt. 

Insbesondere besteht auch in der Vernetzung zu ehemaligen Arbeitskollegen, Geschäftspartnern und im privaten Umfeld die Möglichkeit zur Anwendung des Cross Sellings. Warum nicht einem guten Freund oder einem ehemaligen Arbeitskollegen einen Gutschein aus dem hauseigenen Laden der Geschützten Werkstatt verschenken, damit dieser die Produktvielfalt und die handgefertigten, einzigartigen Kunstwerke der Geschützten Werkstatt entdecken kann? 

Besuchen Sie uns im hauseigenen Netzwerk-Laden und lassen Sie sich verzaubern! 

Unsere Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 11.45 bis 16.30 Uhr. (Samstag geschlossen, ausserhalb dieser Öffnungszeiten melden Sie sich bitte beim Netzwerk- Empfang).

 

 

Netzwerk Führungen vom Mittwoch, 9. Sept. 2020/Donnerstag, 5. Nov. 2020

Sehen Sie unser Unternehmen mit den Augen eines Mitarbeitenden! Wir nehmen Sie auf eine Reise hinter unsere Kulissen mit. Es hat noch freie Plätze

Newsletter Mai 2020 - Anlässe

Führungen im Netzwerk Grenchen. Sehen Sie unser Unternehmen mit den Augen eines Mitarbeitenden!

Letztes Jahr organisierten wir Führungen durch unser Unternehmen. Die zahlreichen Besucher*innen aus Wirtschaft und Ämtern erhielten einen Einblick in die verschiedenen Bereiche und Fachabteilungen. Sie bestaunten unsere grossen, hellen und farbigen Räumlichkeiten.

 

Sei es im Coaching oder direkt bei einem Kundenauftrag in der Holzwerkstatt – die Besucher*Innen konnten unseren Mitarbeitenden bei der täglichen Arbeit in der Begleitung und Unterstützung mit den temporären Mitarbeitenden über die Schulter schauen. Auch stellten wir unsere vielfältigen und individuell einsetzbaren Angebote vor.  

 

Bei einem persönlich geführten Rundgang durch die Logistikhallen von Tischlein deck dich zeigten wir den Besucher*Innen, wie die Lebensmittel vor der Vernichtung gerettet und an armutsbetroffene Menschen verteilt werden.  

 

Am Anschluss an die Führung genossen die Besucher*Innen ein feines Mittagessen aus unserem Gastrobereich und tauschten sich über das Erlebte aus. 

 

Auch in diesem Jahr werden wir wieder Führungen durchführen, unter Einhaltung der Schutzmassnahmen. Sie können den Termin heute buchen. Wir freuen uns auf Sie.  

 

Anmeldung