Arbeitsamt Grenchen-Bettlach-Selzach

Das Arbeitsamt Grenchen-Bettlach-Selzach wird durch das Netzwerk Grenchen betrieben und ist die erste Anlaufstelle für erwerbslose oder von Erwerbslosigkeit bedrohte Personen. Es nimmt die Anmeldungen der Stellensuchenden z.H. des Regionalen Arbeitsvermittlungszentrum RAV entgegen und erläutert das weitere Vorgehen.

Nach erfolgter Anmeldung beim Arbeitsamt wird Ihr Dossier dem RAV zur weiteren Bearbeitung übermittelt, das Sie bei der Stellensuche unterstützt und über Bildungs- und Beschäftigungsmassnahmen berät. Die Abwicklung der Arbeitslosengelder erfolgt über Ihre Arbeitslosenkasse.

Melden Sie sich möglichst frühzeitig nach Erhalt der Kündigung, spätestens jedoch am ersten Tag der Arbeitslosigkeit, persönlich beim Arbeitsamt an. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 07.45 – 11.45 Uhr / 12.45 – 16.45 Uhr.

Nehmen Sie zur Anmeldung die folgenden Unterlagen mit:

  • AHV-Ausweis und/oder Krankenkassenkarte

  • Amtlicher Personenausweis (Identitätskarte, Pass, Führerausweis etc.)

  • Niederlassungsbewilligung oder Ausländerausweis bei ausländischen Staatsangehörigen

  • Kündigungsschreiben

Halten Sie Ihre Bemühungen für die Stellensuche von Anfang an - also bereits während der Kündigungsfrist - unbedingt schriftlich fest. Sie können das dazu erforderliche Formular beim Arbeitsamt beziehen oder hier herunterladen.

Unter dem Link www.arbeit.swiss.ch finden Sie alles über Arbeitslosigkeit, Stellensuche, Arbeitsmarktstatistik in der Schweiz, Wiedereingliederungs-massnahmen, Online-Jobanmeldung für Arbeitgeber, Formulare, etc.

Kontakt

032 513 65 00

arbeitsamt@netzwerk-grenchen.ch

Please reload