Gastro

Frau Iten.png

"Im Netzwerk Grenchen als temporäre Mitarbeiterin zu arbeiten, heisst für mich eine Tagesstruktur sowie den Kontakt zu anderen Menschen zu haben. Ich kann neue und vielseitige Rezepte ausprobieren und lerne jeden Tag etwas dazu."

Im Arbeitsalltag fördern wir die fachlichen, sozialen und persönlichen Kompetenzen unserer temporären Mitarbeitenden. 

 

Tätigkeiten

  • Produktion und Bereitstellung des Angebots im Netzwerk Personalrestaurant

  • Zubereitung nationaler und internationaler Speisen

  • Ordnung und Sauberkeit in Küche und Gastraum

  • Warenpräsentation und Verkauf in der Selbstbedienung

  • Zubereitung von Apéros bei internen Anlässen

Unsere temporären Mitarbeitenden trainieren

  • Arbeitstechniken zur Verarbeitung von Lebensmitteln

  • Einsatz von Geräten und Apparaten zur Essenszubereitung

  • eine hygienische und sichere Arbeitsweise

  • Arbeit an einer modernen Kasse

  • Kundenorientiertes Auftreten

  • Deutsch im Berufsfeld Gastronomie

  • Eigenverantwortung

  • Selbständigkeit

Zielgruppe

  • Zwischen18 und 64 Jahre alt

  • Mit körperlicher Fitness (stehende Tätigkeit)

  • Mit Deutschkenntnissen mindestens Niveau A1, versteht Arbeitsanweisungen

Wir legen Wert auf

  • individuelle Förderungs- und Integrationsstrategie

  • wertschätzende Kommunikation

  • Teamarbeit

  • ganzheitliche Betrachtung der Situation eines Menschen

Unsere temporären Mitarbeitenden erhalten

  • branchenspezifische Fachkenntnisse

  • Perspektiven für ihre berufliche Zukunft

  • ein adäquates, komplettes und digitales Bewerbungsdossier

  • ein Arbeitszeugnis

  • eine Referenz