Soziale Dienste

Ready – Steady – Go – Professional

Das 4 Phasen- Modell des Jugendprogramms im Netzwerk Grenchen

 

Anmeldeformular Netzwerk 18-25

Ready – Steady – Go – Professional

Das 4 Phasen- Modell des Jugendprogramms im Netzwerk Grenchen

 

Anmeldeformular Netzwerk 18-25 Migration

Mit einer Standortbestimmung erhalten stellensuchende Personen eine erste Einschätzung zu ihrer beruflichen, gesundheitlichen und sozialen Situation. Anschliessend erfolgt eine Empfehlung von Anschlusslösungen (z.B. Programmeinsatz im Netzwerk Grenchen) gemäss Ermittlungsergebnissen.

 

Flyer Netzwerk Kurzabklärung

Anmeldeformular Netzwerk Kurzabklärung

Stellensuchenden wird in den verschiedenen Fachabteilungen eine Tagesstruktur und qualifizierende Arbeit geboten. Persönliche, gesundheitliche, soziale und bewerbungstechnische Belange werden in Einzelgesprächen mit der Begleitperson angegangen.

 

Flyer Netzwerk Qualifizierung

Anmeldeformular Netzwerk Qualifizierung

Stellensuchende, die vordergründig keine Tagesstruktur und kein Arbeitstraining brauchen, entwickeln mit ihrem Coach in situationsbezogenen Coachings (Bewerbungs-, Job- oder Sozialcoaching) eigene Lösungen und setzen diese verbindlich um.

Flyer Netzwerk Coaching

Anmeldeformular Netzwerk Coaching

Mit der Eigenmotivation der stellensuchenden Person, werden im avenir biel-bienne arbeitsmarktrelevante Schlüsselkompetenzen vermittelt. Die Eigenverantwortung wird gefördert und anhand fachlicher Inputs eine individuelle und nachhaltige Bewerbungsstrategie erarbeitet.

Flyer avenir biel-bienne

 

Den Stellensuchenden wird anhand der beruflichen Ausrichtung in den verschiedenen Fachabteilungen eine Tagesstruktur und qualifizierende Arbeit geboten.  Durch die Integrationsbegleitung wird eine Integrationsstrategie festgelegt und umgesetzt. Das Erlernen und trainieren von Fachwissen und Verhalten im schweiz. Arbeitsalltag, wie auch Schlüsselkompetenzen werden in Gruppen- und Einzelbetreuung erlernt.  Die Deutschkenntnisse werden anhand eines Deutschkurses geschult und am Arbeitsplatz angewendet.

Flyer Netzwerk Migration

Anmeldeformular Migration

Please reload

netzwerk grenchen, kapellstrasse 26, 2540 grenchen / tel: 032 513 65 00